Quantino – eCar mit 1.000km Reichweite

Quelle: trendsderzukunft.de

Das Liechtensteiner Unternehmen Nanoflowcell hat einen sportlichen Elektroflitzer entwickelt, der bisher noch als Prototyp existiert, allerdings schon zeitnah auch in Serie produziert werden soll. Es handelt sich bei dem Fahrzeug um das Modell “Quantino”, das eine Systemleistung von 136 PS inne hat und 1000 Kilometer weit kommen soll, mit nur einer Elektroladung.

quantino

Der Quantino wird insgesamt von vier Elektromotoren angetrieben. Jeder einzelne leistet 34 PS. Im Gesamtbild arbeiten die Motoren sehr effizient, was zuletzt Strom spart und eine recht ansehnliche Reichweite ermöglicht. Die Liechtensteiner wollen den neuen Elektrosportler im Rahmen des Genfer Automobilsalon (5. bis 15. März) vorstellen. Der 2+2 Sitzer überzeugt zudem mit einem 48 Volt Niedrigspannungskonzept und setzt sich somit auch von den herkömmlichen Hochvoltsystemen anderer E-Autohersteller ab. Als Energiespeicher fungieren desweiteren organische Flusszellen und keine Batterien. Die Flusszellentechnologie kommt unter anderem auch als günstiger Windstromspeicher zum Einsatz. Die Kombination aus beiden Technologien, lässt den Quantino mit einer Tankfüllung stolze 1000 Kilometer weit kommen.

ganzer Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.